Musik und mehr

Die Schubertiade in Schwarzenberg – Kultur in Vorarlberg

Zweimal im Jahr – Ende Juni sowie August/September – findet die Schubertiade statt, in deren Mittelpunkt Schuberts kammermusikalisches Werk sowie seine Lieder stehen. Während der beiden Konzertperioden stehen Klavierabende, Vorträge, Kammerkonzerte sowie Liederabende und Meisterkurse auf dem Programm. Gleichzeitig finden mehrere Ausstellungen statt, in denen Sie Werke aus der Malerei bis hin zum Kunsthandwerk bewundern können.

Jetzt neu: Das Musikprojekt in Schwarzenberg im Bregenzerwald - Alpenarte

Sie lieben Musik? Dann wird Ihnen die neue Alpenarte gefallen. Internationale Künstler präsentieren verschiedenste Instrumente: von der Querflöte über die Gitarre bis hin zum Violoncello. Hier ist garantiert für jeden Geschmack das Richtige dabei.

mehr erfahren

Nicht nur Schubert

Die Konzerte finden im Angelika-Kauffmann-Saal statt, der von unserer Ferienwohnung nur zehn Gehminuten entfernt liegt. Natürlich ist das Programm – jedes Jahr ein anderes – breit gefächert, sodass Sie nicht nur Schuberts Werk genießen können, sondern auch Streichquartette von Haydn und Beethoven, Klavierabende mit Stücken von Brahms, Schostakowitsch und Mendelssohn Bartholdy oder Lieder von Mozart, Schumann oder Richard Strauss. Mit den besten Interpreten der Welt kann sich dieses Ereignis als renommiertestes Schubert-Festival weltweit rühmen.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an unter +43 650 972 58 81 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Kultur im Bregenzerwald – die Schubertiade in Schwarzenberg